Veganes Kartoffelgratin

Zutaten
Menge Zutat
750 g Kartoffeln
1 Zucchini (ca. 200 g) oder mehr Kartoffeln / Gemüse
200 g Champignons
1 EL Olivenöl
1 Zwiebel
3 Knoblauchzehen
150 g Cashewkerne
250 ml Gemüsebrühe
250 ml Wasser oder Milchersatz
½ TL Salz
4 EL Haferflocken
Topping
4 EL (veganer) Käse
SChnittlauch
Pinienkäse

Zubereitung

Kartoffeln schälen und Gemüse in Schieben schneiden. Öl erhitzen, Zwiebeln und Champignons ca. 4 Minuten andünsten. Knoblauch hinzufügen und eine Minute weiterbraten.

Die vorher 20 Minuten eingeweichten Cashewnüsse spülen und abtropfen lassen. Zusammen mit Brühe, Milch/Wasser, Salz, Pfeffer und Haferflocken im Mixer fein cremig mischen. Die Hälfte der Kartoffel-Gemüse-Mischung in die Form geben. Mit der Hälfte der Sauce begießen und Zwiebel, Knoblauch und Champignons dazwischen verteilen.Dann den Rest darüber geben und mit der Sauce bedecken. Ca. 50 Minuten backen bis die die Kartoffeln gar sind. Kurz vor Ende kann nach Belieben noch (veganer) Käse dazu gegeben werde.

Nach dem Backen mit Schnittlauch, Pinienkernen oder andern Toppings garnieren.


zurück zum Kochbuch